vorangehende Seite
end
Eis- und Klimaforschung in der Arktis
Arktis-Forschungsexpedition MOSAiC
März 2019 Arktis-Forschungsexpedition «TRANSARCTICA 2019»
September 2019 Arktis-Forschungsexpedition MOSAiC
Oktober 2019 MOSAiC-Expedition: Eine Festung aus Eis und Schnee
Dezember 2019 MOSAiC-Expedition: Schichtwechsel am Nordpol
März 2020 MOSAiC-Expedition: Zwei Rekorde am Nordpol
März 2020 Coronavirus SARS-CoV-2
MOSAiC-Flugkampagnen zur Vermessung von Atmosphäre und Meereis finden vorerst nicht statt
Juli 2020 Muscheleis mit Steinchen auf der MOSAiC-Scholle
August 2020 Ein Wissenschaftler der MOSAiC-Expedition: Das erlebt man nur einmal
Oktober 2020 MOSAiC-Expedition: Finale einer Jahrhundertexpedition
Naturwissenschaften & Technik Geografie-Erdkunde Klima
Eis- und Klimaforschung in der Arktis
MOSAiC - grösste Arktis-Forschungsexpedition aller Zeiten
Eingefroren im arktischen Meereis erforschen Wissenschaftler aus 17 Nationen mit dem Forschungseisbrecher Polarstern ein Jahr lang das Epizentrum des Klimawandels.

Nach einem Jahrzehnt der Vorbereitungen ist es soweit: 20. September 2019 um 20:30 Uhr verlässt der deutsche Eisbrecher Polarstern den Hafen im norwegischen Tromsø. Begleitet vom russischen Eisbrecher Akademik Fedorov nimmt er Kurs auf die zentrale Arktis. An Bord erforschen Wissenschaftler eine im Winter nahezu unerreichbare Region, die entscheidend für das globale Klima ist. Sie sammeln dringend benötigte Daten zur Wechselwirkung zwischen Atmosphäre, Ozean und Meereis sowie zum polaren Ökosystem. Dank der Zusammenarbeit internationaler Experten hebt die einjährige Eisdrift vorbei am Nordpol die Klimaforschung auf ein neues Niveau.

Quelle: Text Alfred-Wegener-Institut AWI, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, 20. September 2019
Forschung in der Region der Laptewsee und des Lena-Deltas
Projekt "Laptewsee" Eis- und Klimaforschung in der Arktis
Arktis Energie
Antarktis Erholung und Tourismus
Kultur und Identität Handel
Gesundheit und Wohlergehen Nahrung und Wasser
Transport Wetter und Klima
RAOnline Arktis - Antarktis Startseite
top
vorangehende Seite