Klima-Fakten
Klimawandel - Climate Change
Klima: Politik, Wirtschaft und Wissenschaft
vorangehende Seite
end
UNO Klimakonferenzen
Johannesburg 2002
Montreal COP11 2005
Bali COP13 2007
Kopenhagen COP15 2009
Durban COP17 2011
Warschau COP19 2013
Paris COP21 2015
Bonn COP23 2017
Buenos Aires COP10 2004
Nairobi COP12 2006
Posen COP14 2008
Cancún COP16 2010
Doha COP18 2012
Lima COP20 2014
Marrakesch COP22 2016
Katowice (Kattowitz) COP24 2018
Klimainformationen
Copenhagen Consensus 2004
Naturgefahren in der Schweiz
Klimainformationen aus der Schweiz
Klimawandel Massnahmen Politik, Technik, ...
Klimawandel Meldungen

Als Antwort auf den sich abzeichnenden Klimawandel verabschiedete die internationale Politik an der Klimakonferenz 1992 in Rio de Janeiro (Brasilien) eine Vereinbarung, welche unter dem Namen «Rio-Konvention» bekannt wurde.

Der Klimavertrag von Rio de Janeiro enthält einen Rahmenvertrag, den «UN Framework on Climate Change (UNFCCC)», in welchem sich die Weltgemeinschaft verpflichtete, geeignete Massnahmen zu ergreifen, um die Konzentration der Treibhausgase in der Atmosphäre zu reduzieren und eine gefährliche Wechselwirkung zwischen dem menschlichen Handeln und dem Klimasystem zu verhindern.

Der UNFCCC-Vertrag trat am 21. März 1994 in Kraft. Der Vertrag wurde von 195 Ländern unterzeichnet.

Die am UNFCCC-Vertrag beteiligten Länder halten seit 1995 regelmässige Konferenzen ❨«Conference of Parties COP»❩ ab, um die Umsetzung des Vertragswerks zu besprechen und allfällige Beschlüsse zu fassen. Die erste Klimakonferenz COP1 zur Umsetzung der Klimavereinbarung fand 1995 in Berlin statt.

An der COP3 in Japan wurde das Kyoto-Protokoll unterzeichnet. An der COP11 in Montreal (Kanada) wurde ein Aktionsplan verabschiedet. An der COP15 in Kopenhagen (Dänemark) scheiterte die Bemühungen, das Kyoto-Protokolls zu erneuern. An der COP17 in Durban (Südafrika) wurde der «Green Climate Fund» zur Finanzierung vom Klimaprojekten beschlossen. 2015 wurde an der Klimakonferenz CPO21 in Paris das Internationale Klimaabkommenverabschiedet.

Quelle: COP21 Paris
Text: RAOnline
Weitere Informationen
Globale Klimaberichte
UNEP «Schnee und Eis 2007» Globaler Ausblick
Klimainformationen im Dienste der Weltgemeinschaft
2005: Wärmstes Jahr seit 100 Jahren
Es wird heiss in Europa
Wissensstandsberichte
Klimameldungen
Rekonstruktion des Temperaturverlauf an der Erdoberfläche in den letzten 2000 Jahren
Naturwissenschaften & Technik Geografie-Erdkunde Klima
end
vorangehende Seite