Landwirtschaft
vorangehende Seite
end
Schweizer Landwirtschaft
Alp "Mittlist Morgeten" - Wandern und Unterkunft
Wirtschaft Weitere Informationen
Verwandte Themen
RAOnline EDU Wirtschaft
RAOnline EDU Schweizer Landwirtschaft
Wirtschaft, Handel & Beruf Geografie-Erdkunde
Landwirtschaft im Wandel
Alp "Mittlist Morgeten": Wandern und Unterkunft

Die Alp Mittlist Morgeten liegt auf 1'655 m ü.M in der Gemeinde Oberwil am Südhang des Simmentals, zwischen den Panorama Aussichtsbergen "Gantrisch" und "Bürglen". Mittlist Morgeten ist ein kleines Dörfchen mit 7 Hütten, einer neuen Alpkäserei und einem Bergrestaurant.

Mittlist Morgeten ist ein Senntum der Alpkoorporation Morgeten. Diese Rechtsform entspricht dem alemannischen Allmendrecht, das sich im 7ten und 8ten Jahrhundert entwickelte. Die älteste schriftliche Quelle ist eine Abschrift aus einem Seybuch, aus dem Jahr 1582. Das älteste datierte Gebäude trägt die Jahrzahl 1646. über die Alp Morgeten und ihre Umgebung finden Sie hier interessante Informationen zu Geschichte, Geologie und Botanik.

Region Gantrisch

Auf der Alp "Mittlist Morgeten" wird Wanderern und Gästen Unterkunft in ungenutzten Alpgebäuden und Verpflegung aus eigener oder regionaler und saisonaler Produktion angeboten.

Die Werbung erfolgt über: Beschilderung der Wegstrecke, Faltblatt mit Wanderkarte und Angebotsbeschrieb, Internetseite, Präsentation in Zeitungen und anderen Medien, direkte Anschreibung von möglichem Zielpublikum, etc. - Verhandlungen mit Partnern des öV für eine mögliche Zusammenarbeit werden geführt. Informationen über regionale, saisonale und biologische Ernährung und über die positiven gesundheitlichen Auswirkungen von regelmässiger Bewegung werden angeboten.

nach oben

Weitere Informationen
Berglandwirtschaft Schweiz
Links
Externe Links
Agroscope
Agroscope Changins-Wädenswil (ACW)
Hintergrundinformationen Alp Morgeten
Region Gantrisch
vorangehende Seite