Vulkane
vorangehende Seite
end
Vulkanismus Forschung
Pazifischer Feuerring Eine neue Insel entsteht
Vulkanismus Weitere Informationen
RAOnline Erdbeben
RAOnline Vulkanismus
RAOnline Tsunamis Hintergrundinformationen
Weitere Informationen
Naturwissenschaften & Technik Geografie-Erdkunde Klima
Vulkane
Der Pazifische Feuerring - Pacific Ring of Fire
Eine neue Insel entsteht
Ende November 2013 wuchs am westlichen Rand des pazifischen Feuerrings eine kleine Insel aus der Meeresobefläche. Die neue Insel entstand rund 1'000 km südlich von Tokio als Teil des japanischen Vulkaninselbogens im Bereich der Ogasawara Inseln. Die Gewässer um diese Inseln gehören zum japanischen Hoheitsgebiet.

Die neue Insel mit dem Namen «Niijima» (japanisch für «neue Insel») bildete sich im Verlauf einer vulkanischen Eruption, welche am 20. November 2013 begann.

Die geografische Lageder beiden Vulkaninseln ist 27°14' N und 140°52' E. Sie befinden sich ungefähr 130 km von der nächst gelegenen, bewohnten Insel entfernt.

Wissenschaftler schlossen vorerst nicht aus, dass die neu entstanden Insel durch den Wellenschlag erodiert und schliesslich im Meer versinken würde. Neu formierte Vulkaninseln schrumpfen durch Abkühlung oder vedichten sich infolge der Schwerkraft der Erde.

Im Januar 2014 stiess die kleine Insel «Niijima» weiterhin Rauch- und Aschewolken aus. Die Insel vergrösserte sich von Tag zu Tag. Seite Beginn der Eruption hatte die Inselfläche auf rund 56'000 m2 (oder rund 560 Aren, was einem Quadrat von etwa 237 m Seitenlänge entspricht). Die Spitze der Inseln befand sich zu diesem Zeitpunkt auf 25 m über der Meeresoberfläche.

Quelle: NASA Earth Observatory, Januar 2014
Text: RAOnline

nach oben

Weitere Informationen
Vulkane - Vulkanismus
Bilder
Videos Länder-Informationen Karten Klima
end
vorangehende Seite