Klimawandel im Arktischen Ozean
vorangehende Seite
end
Klimaforschung
Meereiskonzentration in der Arktis 2016
Universität Hamburg Meereiskonzentration in der Arktis 2016
10,9 MB 41 sec
Video
Animation die Veränderung der Meereisbedeckung im Arktischen Ozean
vom 3. März 2016 bis 4. September 2016
Schmelze 2016 im Zeitraffer (Visualisierung):
Die Entwicklung des Arktischen Meereises seit dem Winter 2015/2016, abgeleitet aus Satellitendaten - hochaufgelöst auf drei Kilometer genau. Weisser Punkt zentral: Nordpol. Zum Vergleich (ab Sek. 0:22): durchschnittliche Meereisfläche von 1980-1999 im September (grüne Linie), durchschnittliche Meereisfläche von 2000-2010 im September (gelbe Linie), der Negativ-Rekord von 2012, geringste bisher gemessene Meereisfläche (rote Linie).
Quelle: Universität Hamburg, September 2016
AWI/UHH Meereisflächen im Arktischen Ozean 2016
Weitere Informationen
Arktis und Antarktis
Arktis-Antarktis Meereisbedeckung - Grafiken
Arktis-Antarktis Aktuelle Meereisbedeckung
Geografie/Erdkunde Antarktis - Arktis Klimawandel Klima
RAOnline Videos Übersicht
top
vorangehende Seite RAOnline Filme - Videos