Erdbeben - Earthquake - Tsunami
Kontinentalverschiebung - Plattentektonik
vorangehende Seite
end
Tektonik Kontinentalverschiebung - Kontinentaldrift
Kontinentalverschiebung Kontinente wandern
Tektonik Informationen
Kontinentalverschiebung - Kontinentaldrift Startseite
RAOnline Erdbeben
RAOnline Vulkanismus
Naturwissenschaften & Technik Geografie-Erdkunde Klima
Verschiebung der Erdplatten
Die Theorie von Alfred Wegener
Vermessungen mit Naviagionssatelliten wie jene der europäischen Galileo-Serie oder der chinesischen Baidu-Serie haben ergeben, dass sich Europa weiterhin etwa 1 − 2 cm pro Jahr nach Nordosten bewegt.
Wie brechen Kontinente auseinander?
Superkontinent Gondwana
Die Wirkung der Erdstösse, welche von einer Erdplattenverschiebungen ausgelöst wurden, sind manchmal gegenläufig. Innerhalb von Sekundenbruchteilen verschieben sich die Erdschichten vorwärts und gleich wieder zurück.
Das Erdbeben in Kalifornien wurde auch von den Seismographen in Europa aufgezeichnet. Das Seismogramm wurde von der Messstation des BGR-Seismic Data Analysis Centers in Bayern (Deutschland) aufgezeichnet.
Kontinentalverschiebungen
Südatlantik: Kontinentaldrift ja - aber wie?
100 Jahre Kontinentaldrifttheorie
Magnetfeld, Mantelkonvektion und Tektonik
Mantelplume: Aufstieg von heissem Material im Erdinneren
Woher hat Afrika seine Form?
Wie brechen Kontinente auseinander?
Oman - Land am Rande der Kontinentalplatten
VIDEO
Gebirge
Erdbeben im Pazifischen Ozean
Tsunami vom 11. März 2011
Tsunami-Auslösung
Bildanimation
Tsunami Startseite top Erdbeben Startseite
vorangehende Seite