RAOnline EDU: Erdbeben - Tsunami
Erdbeben - Earthquake - Tsunami
Erdbeben - Tsunami
vorangehende Seite
end
Erdbeben Indonesien
Erdbeben Nias Beben vom 28. März 2005
Erdbeben Nias Bericht
Erdbeben - Tsunamis Weitere Informationen
RAOnline Tsunamis
RAOnline Erdbeben
RAOnline Vulkanismus
Naturwissenschaften & Technik Geografie-Erdkunde Klima
Sumatra - Indonesien
Indonesien - Indischer Ozean Erdbeben vom 28.03.2005: Nias
Wo? Was? Wie? Warum?
Indonesien Durch das schwere Seebeben im Indischen Ozean sind auf der indonesischen Insel Nias nach Regierungsangaben wahrscheinlich bis zu 2000 Menschen getötet worden.
Die indonesische Polizei berichtete von schweren Schäden auf Nias. Die grösste Stadt der Insel, Gunungsitoli, sei bis zu 75 Prozent zerstört worden.
RedPuma Swiss List ETH Zürich
Die Erdbebenstation Universität Köln
Recent World Earthquake Activity
International Institute of Earthquake
ASC - Amateur Seismic Centre India Erdbeben Entstehung
RAOnline Basis Wissen
RAOnline Cocos-Inseln

USGS National Earthquake Information Center (NEIC) - Latest Earthquake Activities
USGS National Earthquake - Latest Earthquake Activities
Erdbeben-Echtzeitabfragen
Was ist eine Tsunami?
Erdbeben
Intensitätsskalen: Richter-Skala: Erdbebenstärke
Das Epizentrum des Bebens mit einer Stärke von bis zu 8,7 auf der Richterskala lag vor der Westküste Indonesiens im Indischen Ozean. Die Stärke des Beben wird als 10 bis 15mal geringer eingeschätzt als jene des Tsunami-Bebens vom 26. Dezember 2004.

Im Dezember hatte ein Beben der Stärke 9,0 gewaltige Flutwellen Tsunamis in der Region ausgelöst. Etwa 300 000 Menschen waren dabei ums Leben gekommen.

Experten hatten nach dem Beben am Montag zunächst Flutwellen befürchtet. Mehrere Länder der Region, darunter Indien, Thailand und Sri Lanka, hoben aber unterdessen ihre Tsunami-Warnungen wieder auf.

Auch nach US-Angaben zog neue schwere Seebeben keine grösseren Flutwellen nach sich gezogen. Nahe des Epizentrums westlich der indonesischen Insel Sumatra seien aber keine bedeutenden Tsunamis beobachtet worden, teilte das Tsunami-Warnzentrum für den Pazifik auf Hawaii mit.

Die kleineren registrierten Flutwellen hätten offenbar keinen Schaden angerichtet. Laut Kong wurde an der Küste vor der srilankischen Hauptstadt Colombo ein rund 30 Zentimeter hoher Tsunami gemessen, die Cocos-Inseln erreichte eine Flutwelle von 23 Zentimetern.

USGS Aufzeichnung:

A great earthquake occurred at 16:09:36 (UTC) on Monday, March 28, 2005. The magnitude 8.7 event has been located in NORTHERN SUMATRA, INDONESIA.
The magnitude 8.9 event has been located OFF THE WEST COAST OF NORTHERN SUMATRA.
Data:
Magnitude 8.7
Date-Time Monday, March 28, 2005 at 16:09:36 (UTC)
= Coordinated Universal Time
Monday, March 28, 2005 at 11:09:36 PM
= local time at epicenter
Time of Earthquake in other Time Zones
Location 2.065°N, 97.010°E
Depth 30 km (18.6 miles) set by location program
Region NORTHERN SUMATRA, INDONESIA
Distances
205 km (125 miles) WNW of Sibolga, Sumatra, Indonesia
250 km (155 miles) SW of Medan, Sumatra, Indonesia
535 km (330 miles) WSW of KUALA LUMPUR, Malaysia
1410 km (880 miles) NW of JAKARTA, Java, Indonesia
Location Uncertainty horizontal +/- 4.6 km (2.9 miles); depth fixed by location program
Parameters Nst=239, Nph=239, Dmin=538.5 km, Rmss=0.79 sec, Gp= 25°,
M-type=moment magnitude (Mw), Version=9
Source USGS NEIC (WDCS-D)
Event ID usweax
Felt Reports At least 290 people killed, 100 injured and 300 houses destroyed on Nias. Extensive damage on Simeulue. Felt in Indonesia, Malaysia, Singapore and as far north as Bangkok, Thailand.
Erdbeben-Echtzeitabfragen
Was ist eine Tsunami?
Erdbeben
Orang Utan-Rehabilitationszentrum
Weitere Informationen
Erdbeben und Vulkane in Indonesien
Erdbeben und Vulkane in Indonesien
Erdbeben und Tsunamis
Indonesien Zentralsulawesi 28. September 2018
Indonesien Lombok Juli - August 2018
Indonesien Sumatra 25. Oktober 2010
Indonesien Sumatra 30. September 2009
Indonesien Indischer Ozean 26. Dezember 2004
Indonesien Irian Jaya 5. Februar 2004
Tsunami Indonesien Special 2004
Vulkane
Indonesien: Merapi (Java) Oktober 2010
Indonesien: Merapi (Java) Mai 2006
MPI Begrenzter Klimaeinfluss von extremen Vulkaneruptionen
Informationen über Erdbeben und Tsunamis
Tsunami Special
Intensitätsskalen: Richter-Skala
Erdbeben
Erdbeben-Echtzeitabfragen
Informationen über Indonesien
Indonesien
Tsunami Startseite top Erdbeben Startseite
vorangehende Seite