RAOnline EDU: Erdbeben Ereignisse - Archiv - Erdbeben in Indonesien - Beben in Sumatra 2009
Geografie News
Ereignisse Erdbeben - Earthquake Tektonik
vorangehende Seite
end
Erdbeben Indonesien
Erdbeben Indonesien 30.09.2009
Erdbeben - Tsunamis Weitere Informationen
RAOnline Tsunamis
RAOnline Erdbeben
RAOnline Vulkanismus
Naturwissenschaften & Technik Geografie-Erdkunde Klima
Indonesien 30.09.2009
Wo? Was? Wie? Warum?
Indonesien
Mehrere schwere Erdbeben erschütterten vor allem am 30. September 2009 und 1. Oktober 2009 die Region Padang an der Westküste Sumatras in Indonesien. Ein Erdbeben der Magnitude 7.6 hat am 30. September 2009 Indonesien erschüttert. Das Epizentrum lag in der Nähe der Hafenstadt Padang auf der Insel Sumatra.
Externe Links
Schweizerischer Erdbebendienst (SED) ETH Zürich
DLR Satellite Based Crisis Information
Global Disaster Alert and Coordination System
USGS National Earthquake Information Center - Latest Earthquake Activities

Die vorläufige Bilanz der Katastrophe sind mehr als 600 Todesopfer, sowie zahlreiche Verletzte und mehrere Tausend Verschüttete. Zudem wurden Hunderte von Häusern, zahlreiche Strassen und Brücken zerstört oder beschädigt.Das Katastrophenministerium in Jakarta vermutet weit mehr als tausend Tote.

Ein Erdbeben der Magnitude 7,6 hatte den westlichen Teil Sumatras am 30. September 2009 erschüttert und verheerende Schäden verursacht. Das Epizentrum des Bebens lag westlich von Padang (900'000 Einwohner). Die Beben lösten nur kleine Tsunami-Wellen bis zu 30 cm Höhe aus.

Nach Angaben der Behörden beläuft sich die Zahl der Todesopfer bisher auf 603, 3187 Personen wurden verletzt. Eine unbekannte Zahl von Personen wird noch vermisst. 30 Minuten später erzitterte die Erde nochmals. Ein Nachbeben der Stärke 5,5 hatte fast das gleiche Epizentrum.

Das Hauptbeben hatte Schulen, Spitäler und Tausende von Wohnhäusern zum Einsturz gebracht. Strassen wurden beschädigt, die Elektrizitäts- und die Wasserversorgung sowie das Telekommunikationsnetz brachen an vielen Orten zusammen. Dies hatte zur Folge, dass die Nothilfe nur langsam ins Rollen kam.

Ein weiteres Erdbeben mit der Magnitude 6,8 erschütterte die Region am 1. Oktober 2009. Das Epizentrum befand sich südöstlich von Padang.

Bereits am2. September 2009 hatte ein Erdbeben der Stärke 7,0 auf der Richter-Skaladen Meeresboden 100 km vor der Küste West-Javas/ Indonesien erschüttert. Das Beben, für das die Tsunami-Warnung nach einer Stunde aufgehoben werden konnte, richtete vor allem in den Distrikten Tasikmalaya und Garut Zerstörungen an. Im Distrikt Tasikmalaya wurden etwa 70 Prozent der Häuser zerstört oder beschädigt.

Indonesien liegt im sogenannten "Ring of Fire". Mitten durch das Inselreich von Indonesien verläuft die Grenze von zwei erdbebenaktiven tektonischen Plattengrenzen. Die Bruchlinien gehören zum zirkumpazifischen "Ring of Fire". Plattengrenzen werden häufig von aktiven Vulkanen gekennzeichnet, daher der Name "Feuerring". Indonesien hat zahlreiche bekannte Vulkane (siehe: Vulkanbilder).
Erdbeben in Indonesien
REGION Südsumatra, Indonesien
60 kmWNW von Padang, Indonesien
225 km SW von Pekanbaru, Indonesien
475 km SSW von KUALA LUMPUR, Malaysia
975 km NW von JAKARTA, Indonesien
DATUM 30.09.2009
HERDZEIT 10:16:09 UTC (05:16:09 PM Lokalzeit)
BREITE 00.725°S
LäNGE 99.856°E
TIEFE 81 km
MAGNITUDE M = 7.6

Quelle: USGS, 30. September 2009

Erdbebenaufzeichnungen von SEISMO - Red Puma, ETH Zürich

02Oct2009 15:08:44.51.0S 100.4E 70 mb=4.2 M GSR SOUTHERN SUMATERA, INDONES 2059

01Oct2009 02:20:31.62.7S 101.9E 30 mb=5.2*ROM SOUTHERN SUMATERA, INDONES 0613
01Oct2009 02:20:31.42.3S 101.6E 33 mb=5.3 M*GSR SOUTHERN SUMATERA, INDONES 0452

01Oct2009 01:52:25.13.4S 102.3E 30 mb=6.1*ROM SOUTHERN SUMATERA, INDONES0 614
01Oct2009 01:52:29.82.4S 101.6E 33 MS=6.7 M*GSR SOUTHERN SUMATERA, INDONES 0321
01Oct2009 01:52:28.92.5S 101.7E 10 Mw=6.8 M*EMS SOUTHERN SUMATERA, INDONES 0236
01Oct2009 01:52:30.12.5S 101.6E 24 M =6.8 M*NEI SOUTHERN SUMATERA, INDONES 0209

30Sep2009 10:17:13.61.4S97.2E100 mb=6.6 M*ROM SOUTHWEST OF SUMATERA, IND 1603
30Sep2009 10:16:08.60.8S99.9E 90 MS=7.3 M*GSR SOUTHERN SUMATERA, INDONES 1149
30Sep2009 10:16:10.10.8S99.8E 80 Mw=7.8 M*EMS SOUTHERN SUMATERA, INDONES 1047
30Sep2009 10:16:10.30.8S99.9E 85 M =7.9 M*NEI SOUTHERN SUMATERA, INDONES 1030

nach oben

Weitere Informationen
Erdbeben und Vulkane in Indonesien
Erdbeben und Vulkane in Indonesien
Erdbeben und Tsunamis
Indonesien Zentralsulawesi 28. September 2018
Indonesien Lombok Juli - August 2018
Indonesien Sumatra 25. Oktober 2010
Indonesien Nias 28. März 2005
Indonesien Indischer Ozean 26. Dezember 2004
Indonesien Irian Jaya 5. Februar 2004
Tsunami Indonesien Special 2004
Vulkane
Indonesien: Merapi (Java) Oktober 2010
Indonesien: Merapi (Java) Mai 2006
MPI Begrenzter Klimaeinfluss von extremen Vulkaneruptionen
Informationen über Erdbeben und Tsunamis
Tsunami Special
Intensitätsskalen: Richter-Skala
Erdbeben
Erdbeben-Echtzeitabfragen
Informationen über Indonesien
Indonesien
Erdbeobachtungssatelliten
Externe Links
Asterweb
MODIS Rapid Response System
MODIS Near-Real-Time Subsets
NASA Earthobservatory
NASA Visible Earth
vorangehende Seite