Erdbeben - Earthquake - Tsunami
SPEZIAL Erdbeben und Tsunami in Japan 2011
vorangehende Seite
end
Erdbeben in Japan 2011
Erdbeben und Tsunamis Japan
Ereignis vom 11. März 2011
Flutschäden in der Tohoku-Region 26. März 2011
Erdbeben - Tsunamis Weitere Informationen
Weitere Informationen
RAOnline Tsunamis
RAOnline Erdbeben
RAOnline Vulkanismus
Naturwissenschaften & Technik Geografie-Erdkunde Klima
Auswirkungen des Erdbebens
Flutschäden in der Tohoku-Region

Stand: 1. April 2011

99% der öffentlichen Strassen in der Tohoku-Region sind wieder befahrbar. 71% der Flüge und rund 60% der Züge verkehren wieder fahrplanmässig. 23 Eisenbahnstationen und 22 km Eisenbahnlinien wurden von der Tsunami zerstört.

Die Versorgung mit elektrischer Energie ist wieder zu 96,3% gewährleistet. Die Wasserversorgung ist 87,9% wiederhergestellt. Die Gaszufuhr funktioniert allerdings nur in etwa 30% der Haushalte.

In der Tohoku-Region wurden ungefähr 1'700 öffentliche Schule beschädigt. In 291 Schule kann der Schulbetrieb kaum mehr aufgenommen werden.

In der Tohoku-Region wurden rund 24'000 Hektaren Ackerland oder 2,6% der gesamten landwirtschaftlichen Anbaufläche zerstört. In Shichigahamamachi, Iwate, wurden93,4% der Bodenfläche von der Tsunami weggespült.

Die Tohuku-Region ist der grösste Reisproduzent in Japan. 85% der Reisfelder sind zerstört.

18'500 Fischerboote wurden stark beschädigt oder zerstört. In Miyagi, Iwate und Fukushima wurden 87,9% der Fischereiflotte zerstört. In Iawate sind lediglich 4% der registrierten Fischerboote für einen Weiterbetrieb geeignet. Bei allen Fischerhäfen der Region wurden beträchtliche Schäden festgestellt.

Bei der Katastrophe in der Tohoku-Region (Honshu) 2011 wurden 19'000 Häuser von der Tsunami weggespült, 118'137 Häuser wurden ernsthaft beschädigt. Der Tsunami hat 2'000 Strassen, 36 Eisenbahnlinien und 54 Brücken schwerwiegend beschädigt.

Quelle: OCHA Regional Office for Asia Pacific, März 201 1(Text: RAOnline)

nach oben

Weitere Informationen
Energieerzeugung: Kernkraftwerke Informationen zu Tschernobyl
RAOnline: Weitere Informationen über Länder
Bilder
Videos Länder-Informationen Karten Klima
Links
Externe Links
Japan Nuclear and Industrial Safety Agency (NISA)
International Atomic Energy Agency IAEA
Tsunami Eingangsseite top Tsunami Eingangsseite
vorangehende Seite