end
Gletscher Schweiz Landschaftsformen
Erosionsformen Schluchten
Gletscher in der Schweiz Weitere Informationen
Aargau Drumlins und Rundhöcker
Gletscher: Aufbau und Gestalt in Bildern
Video
Gletscher-Videos Schweiz
Gletscher Permafrost Klima Geografie - Erdkunde
vorangehende Seiteend
Gletscher und Flüsse formen die Landschaft
Schluchten

Das Schmelzwasser der Gletscherflüsse enthält viel Kies, Felstrümmer, Sand sowie Schwebeteilchen. Nach Gewitterschauern schieben manche Flüsse sogar grössere Felsbrocken talwärts. Vor allem im Oberlauf entwickeln die Gletscherflüsse eine grosse Erosionskraft. Wo die Gletscherflüsse Gesteinsriegel aus Kalk überwinden mussten, haben sie oft tiefe Schluchten aus dem Gesteinskörper erodiert.

Mit Hilfe der Seiten- und Tiefenerosion (bei Gletschern wird die Erosionswirkung auch Schurf genannt) haben die Gletscher vor allem während den Eiszeitendie ehemaligen keilförmigen Flusstäler in Täler mit trogförmigem Querschnitt (Trog- oder U-Täler) umgestaltet.

Gletschererosion U-Tal oder Trogtal
Flusserosion V-Täler und Schluchten
RAOnline
RAOnline Schweiz
Unterwallis: Gorges du Dailley (Schlucht von Dailley )
top
vorangehende Seite