UNO United Nations - Vereinte Nationen
end
UNO Vereinte Nationen
UNO United Nations Geschichte, Zielsetzung
UNO Übersicht
UNO Organe
UNO Organisation, Links (PDF-Dateien)
UNO United Nations Organisation (Grafik)
UNO Websites
UNO United Nations Links
UNO Die Schweiz und die UNO
UNO Projekte
UNO Millenniums-Entwicklungsziele 2000-2015
UNO Nachhaltige Entwicklung (SDG) 2015-2030
Menschenrechte UN-Menschenrechtserklärung
Weitere Informationen
Staatskunde Schweiz
Geografie-Erdkunde Gesellschaft, Gesundheit & Soziales
vorangehende Seiteend
UNO United Nations Organization - Vereinte Nationen
UNO
Geschichte und Zielsetzungen der Vereinten Nationen
Am 26. Juni 1945 wurde die Satzung (Charta) der UNO (United Nations Organization) auf der Gründungskonferenz in San Francisco unterzeichnet. Diese trat dann am 24. Oktober 1945 in Kraft. Die Grundsätze der Satzung der neuen Weltorganisation gehen auf die von Franklin D. Roosevelt und Winston Churchill am 14. August 1941 verkündete "Atlantik-Charta" zurück.

Nach dem Scheitern des Völkerbundes war und ist das der zweite Versuch das Zusammenleben der Staaten und Völker mit einer umfassenden internationalen Organisation zu koordinieren.

Die Vereinten Nationen wurden mit dem vorrangigen Ziel gegründet eine dauerhafte multilaterale (lat. mehrseitige) und weltweite Zusammenarbeit der Staaten zu garantieren, um der Sicherung des Weltfriedens zu dienen und die internationale Sicherheit zu wahren. Zudem verfolgt die UNO das Ziel, die weltweite wirtschaftliche und soziale Entwicklung zu fördern.

Diese Ziele versucht sie besonders dadurch zu erreichen, indem sie an der öffentlichen Diskussion strittiger Fragen teilnimmt, Empfehlungen ausspricht und gegebenenfalls durch wirtschaftliche und militärische Sanktionen auf die Weltordnung einwirkt.

In heutiger Zeit haben sich die Herausforderungen an die UNO aber noch erheblich erweitert:

- die Ausweitung ethnischer, religiöser und ähnlicher Konflikte auf der Welt
- die unkontrollierte Ausweitung von Massenvernichtungswaffen (insbesondere der nuklearen) die Gefahr ökologischer Grosskatastrophen.

UNO
Bilder
Videos Länder-Informationen Karten Klima
vorangehende Seite