Antarktis - Südpol
vorangehende Seite
end
Antarktis Eis- und Klimaforschung
Antarktis Meereissituation September 2016 2016
Antarktis Weitere Informationen
Arktis - Antarktis
Videos über die Arktis Klimawandel
Arktis-Antarktis Aktuelle Eisbedeckung
Antarktis Karten Weitere Informationen
Naturwissenschaften & Technik Geografie-Erdkunde Klima
Antarktis
2016: Meereisflächen im SüdpolarMeer

Früher Zeitpunkt für das Meereismaximum in der Antarktis

Die grösste Meereisfläche rund um den antarktischen Kontinent wurde am 31. August 2016 mit 18,44 Millionen km2 festgestellt. Seit 1979 wurde in der Antarktis noch nie zu einem so frühen Zeitpunkt die maximale Meereisausdehnung beobachtet. Die antarktische Meereisfläche war im August 2016 mit 18,44 Millionen km2 um 240'000 km2 grösser als der Durchschnittswert von 18,20 Millionen km2 zu diesem Zeitpunkt. Der Wert von 2016 ist das zehntgeringste Meereismaximum in der Antarktis seit Beginn der Messreihe. In den vergangenen Jahren wurden in der Antarktis ausserordentlich grosse Meereisflächen gemessen.

Bis am 10. Oktober 2016 hat sich die Meereisfläche um die Antarktis auf 17,51 Millionen km2 zurückgebildet.

Quelle: National Snow and Ice Data Center (NSIDC), September und Oktober 2016
Text: RAOnline
Antarktis
Südpolar Meer Meereisausdehnung im September 2014
Südpolar Meer Meereisausdehnung im September 2017
SüdpolarMeer: Meereisausdehnung im September und Oktober 2016

nach oben

Klimaforschung: Weitere Informationen
Eis- und Klimaforschung in der Antarktis
Schmilzt das Eis an den Polen der Erde?
Gefahren durch auftauenden Permafrost
Antarktisches Eisschild
Grönland - Im Land der Eisbären
European Project for Ice Coring in Antarctica (EPICA)
West-Antarktis Starke Erwärmung 1957-2006
West-Antarktis Eismasse verringert sich
Klimawandel: Pinguine in Gefahr
West-Antarktis Rascher Rückzug des Eisschildes
Rascher Temperaturanstieg über der Antarktis
Bilder
Videos Länder-Informationen Karten Klima
Links
Externe Links
Alfred-Wegener-Institut AWI Meereisportal Deutschland
National Snow and Ice Data Center NSIDC
RAOnline Antarktis & Arktis Startseite
top
vorangehende Seite