Wandern Tipps
letzte Seite
end
Wandern zu Gletschern
Triftgletscher Hängebrücken
Bilder
Weg zum Gletscher
Wanderzeiten
Transport, Verpflegung Links
Weitere Informationen
Wandern in der Schweiz
Wandern zu Gletschern
Triftgletscher am Sustenpass (Kanton Bern)
Hängebrücke als Attraktion
Durch die steigenden Wassermassen im Gletschersee war der Zugang zur Trifthütte gefährdet. Der Wanderweg musste im Bereich des Gletschers neu angelegt werden und führt nun über eine neue Hängebrücke, welche über den Felsriegel am Ausfluss des Sees gespannt wurde.

Die Hängebrücke, welche von der Schweizer Entwicklungshilfe in der gleichen Ausführung über zahlreiche Himalaja Flüsse in Nepal gebaut wurde, hat sich zu einer Touristen-Attraktion entwickelt.

Die Hängebrücke über das Triftwasser ist bisher die längste für Berggänger gebaute Hängebrücke in Europa. Die alte Hängebrücke hatte eine Spannweite von 102 m und die neue Hängebrücke 170 m. Die alte Brücke querte den Fluss rund 70 m über dem Talgrund, die neue Brücke rund 100 m .

Eine der ersten "Nepali style»-Hängebrücken in der Schweiz wurde für das Jugendfest 1984 im aargauischen Dottikon erstellt. Die Brücke verband während dem Festbetrieb die beiden Ufer der Bünz. Für das Erstellen der Brücke war eine kantonale Bewilligung notwendig. Die Brücke wurde von Lehrern der Schulen Dottikon mit Hilfe von Brückenbau - Ingenieuren der Hilfsorganisation "Helvetas" konstruiert und gebaut. Nach dem Jugendfest musste die Brücke aus Sicherheitsheitsgründen wieder abgebaut werden.
(Triftgletscher: neue Hängebrücke 2009)
Hängebrücken
Hängebrücken in Nepal und Bhutan
Hängebrücken in der Engelberger Aaschlucht
Hängebrücke im Mattertal

nach oben

2009: Neue Hängebrücke am Triftgletscher

Vor Beginn der Sommersaison 2009 wurde beim Triftgletscher eine neue Hängebrücke nach nepalesischem Vorbild gebaut. Die neu Hängebrücke ist 170 m lang und schwebt 100 m über dem Erdboden. Die alte Brücke wurde abgebaut.

Der Aufstieg von der Bergstation der Triftbahn zur Brücke dauert rund 1,5 Stunden. Für den Aufstieg zur Windegghütte müssen nochmals 45 min eingerechnet werden. Wer zur Trifthütte will, muss für die Alpinroute mit 3 Stunden rechnen. (Quelle: KWO)

nach oben

Weitere Informationen
Hängebrücken in Nepal und Bhutan Die Alternativen:
Fussmarsch zum Triftgletscher oder Besuch des Steingletschers
EDU
Gefährliche Gletscher Triftgletscher Bern
Am Eiger spaltet sich eine Felspartie ab
Grindelwald: Eine Idylle verschwand
Unterer Grindelwaldgletscher Bilder
Gletscher in der Schweiz: Bilder auch über den Stein- und den Triftgletscher Bhutan: Gletscher und Gletscherseen
Entwicklung in Nepal Mehr über Gletscher und Klima
Entwicklung in Nepal Entwicklung in Nepal
Weitere Informationen über Nepal und Bhutan
EDU in englischer u. deutscher Sprache
NEPAL Informationen (d) Bilder (e) Hängebrücken (e)
EDU in englischer u. deutscher Sprache
BHUTAN Informationen (d) Bilder (e) Hängebrücken (e)
top
letzte Seite