Wasserstrassen
Wasserstrassen der Welt: Elbe (Deutschland)
vorangehende Seite
end Wasserstrassen - Kombinierter Verkehr
Wasserstrassen Deutschland Elbe
Fahrrinnenanpassung Elbe: Begegnung von grossen Schiffen wird leichter 2020
Wasserstrassen Deutschland weitere Informationen
Elbe als europäische Wasserstrasse
Weitere Informationen und Links
Das niederländisch-deutsche Wattenmeer
Geografie-Erdkunde Wirtschaft, Handel und Beruf
Tideelbe
Fahrrinnenanpassung der Elbe
Begegnung von grossen Schiffen ab sofort leichter

Zwei Abschnitte der Fahrrinnenanpassung von Unter- und Aussenelbe sind im Bereich der Fahrrinnenverbreiterung abgeschlossen:

Seit dem 29. Januar 2020 können auf dem bis zur Hamburger Landesgrenze ausgebauten Streckenabschnitt der Elbe, der sogenannten Begegnungsbox, Schiffe mit einer addierten Schiffsbreite von bis zu 98 Metern sicher aneinander vorbeifahren. Bisher galt eine Begrenzung der addierten Schiffsbreite von 90 Meter.

Die Verbreiterung der Begegnungsbox auf Hamburger Gebiet wird auf der drei Kilometer langen Reststrecke bis Mitte des Jahres fertiggestellt. Nach Abschluss dieser Baumassnahme wird die zulässige Begegnungsbreite der Schiffe weiter heraufgesetzt.

"Mit den jetzt umgesetzten ersten Fahrrinnenverbreiterungen der Elbe sind wir auf einem guten Kurs und verbessern ab sofort die Anlaufbedingungen für die grossen Seeschiffe", sagt Axel Mattern, Vorstand Hafen Hamburg Marketing. "Für die Schifffahrt und unsere Hafenkunden ist das eine erfreuliche Nachricht zum Jahresanfang."

Ebenfalls fertig gestellt wurde der Warteplatz in Brunsbüttel. Er steht seit Ende des Jahres 2019 - nach Zuweisung durch die Verkehrszentrale - als Liegeplatz zur Verfügung. Tideabhängige Schiffe, die das Tidefenster aus aktuellen nicht vorhersehbaren Gründen nicht erreichen können, haben dort die Möglichkeit, die nächste Niedrigwasserphase abzuwarten. Der Warteplatz ist wichtiger Teil des Sicherheitskonzeptes.

Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur: "Ende Juli haben wir die Nassbaggerarbeiten an der Unter- und Aussenelbe gestartet. Jetzt sind die Verbreiterungsarbeiten in unserem Abschnitt fertig. Sobald auch die Arbeiten im oberen Abschnitt der Begegnungsstrecke durch Hamburg abgeschlossen sind, erhöht sich die Begegnungsbreite der Schiffe. Damit steigen Flexibilität, Effizienz, Kapazität und Sicherheit für die Schifffahrt.

Weil mehr und auch grössere Schiffe künftig gleichzeitig ein und auslaufen können, lässt sich die Zahl der grossen Containerschiffe dann auf 2'800 Containerschiffe pro Jahr mehr als verdoppeln."

Prof. Dr.-lng. Hans-Heinrich Witte, Präsident der Generaldirektion Wasser­strassen und Schifffahrt: "Durch die Verbreiterungen wird die Schifffahrt auf der Elbe zum ersten Mal von der Fahrinnenanpassung profitieren. Das ist gut für die Leistungsfähigkeit der Wasserstrasse, für den Verkehrsfluss und für die Sicherheit."

Derzeit laufen die Vertiefungsarbeiten auf der Gesamtstrecke. Davon wird sowohl die tideabhängige als auch die tideunabhängige mit einem Meter mehr Abladetiefe profitieren. Diese Arbeiten werden im kommenden Jahr abgeschlossen.

Quelle: HHM, Hafen Hamburg Marketing e.V. ,31. Januar 2020
Hafen Hamburg Schiffsankünfte Grosscontainerschiffe (Auswahl)
Ultra-Large Container Ships Grosscontainerschiffe
Hamburg: Containerhafen in Europa
Hafen Hamburg Gezeiten (Tiden)
Gezeiten (Tiden): Ebbe und Flut

nach oben

Umweltbundesamt (UBA): "Bedeutung der Elbe als europäische Wasserstrasse"

Umweltbundesamt UBA hat die Entwicklung der Binnenschifffahrt im Elbegebiet untersucht und mit anderen deutschen Wasserstrassen verglichen.

UBA Broschüre über die Elbe
RAOnline Download
Quelle: UBA
Bedeutung der Elbe als europäische Wasserstrasse
Wirtschaftliche und ökologische Bedeutung der Elbe
52 Seiten
932 KB PDF Download
mit Daten bis 2004
Inhaltsübersicht

Bedeutung des deutschen Wasserstrassennetzes in Europa
Elbe und Elbegebiet
ökonomische Rahmenbedingungen für die Binnenschifffahrt
Unterhalt und Betrieb der deutschen Wasserstrassen
Bedeutung der Elbe beim Güterumschlag
Bedeutung der Elbe im grenzüberschreitenden Verkehr
Flotte der Binnenschifffahrt
Bedeutung des Elbe-Seitenkanals im europäischen Wasserstrassennetz
Transportaufkommen im Elbe-Korridor und im parallelen Schienengüterverkehr
Unterhaltungs- bzw. Ausbauszenarien
Fischfauna
Schiffbarkeit der Elbe im Hinblick auf die Klimaveränderung
usw. usw.

nach oben

Weitere Informationen
Klimawandel und Flusshochwasser in Europa
Klimawandel in Hamburg
Schutz vor Hochwasser - Aufgabe für viele!
Elbe und Donau - Hochwasser im Juni 2013
Das niederländisch-deutsche Wattenmeer
RAOnline: Weitere Informationen über Länder
Bilder
Videos Länder-Informationen Karten Klima
Links
Externe Links
Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV)
WSD Nord
Portal Tideelbe
Fahrrinnenanpassung Elbe
Hamburg Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
HPA Hamburg Port Authority
Hafen Hamburg
Küstendaten Deutschland
Stadtportal für Hamburg
Küsten & Meere Eingangsseite top Nordsee Eingangsseite
vorangehende Seite Wasserstrassen - Kombinierter Verkehr