Armut
Armut und Klima
vorangehende Seite
end
Armut Welt
Caritas Klimwandel - Armut verhindert Anpassung
CARE Klimawandel verschärft Armut
Armut Weitere Informationen
Weitere Informationen
Gesellschaft, Gesundheit & Soziales
Klimwandel - Armut verhindert Anpassung
Positionspapier zur Situation im Sahel

Ohne die Überwindung von extremer Armut ist eine Anpassung an den Klimawandel nicht möglich. Dies schreibt Caritas Schweiz in einem neuen Positionspapier, das sich besonders mit den Ländern des Sahels befasst. Diese gehören nicht nur zu den ärmsten Ländern der Welt. Sie sind auch den Folgen des Klimawandels, die sich im kürzlich erschienenen Fünften Sachstandsbericht des Weltklimarats IPCC bestätigen, besonders stark ausgesetzt.

Die Bevölkerung des Sahels ist regelmässig von humanitären Krisen betroffen. So litten 2012 mehr als 10 Millionen Menschen im westlichen Sahel unter einer Hungersnot.

Solche fatalen Folgen sind nicht alleine mit der klimawandelbedingten Zunahme von Dürren und Überschwemmungen zu erklären. Die Klimaerwärmung führt besonders dann zu verheerenden humanitären Notlagen, wenn starke Wetterereignisse eine Bevölkerung treffen, welche unter extremer Armut leidet und sich daher nicht an die Veränderungen anpassen kann. Ohne wirkungsvolle Armutsbekämpfung wird es den Gesellschaften im Sahel nicht gelingen, den Folgen des Klimawandels erfolgversprechend zu begegnen.

Armut verhindert eine bessere Vorsorge: Es fehlt an Vorratshaltung und landwirtschaftlichem Management, an Beschäftigung und Geld, um Lebensmittel in Krisenzeiten zu kaufen.

Deshalb ist die Überwindung von Armut der erste und wichtigste Schritt, den Folgen des Klimawandels in dieser Region erfolgreich zu begegnen. Viele Sahelländer verfügen über erhebliche Ressourcen, doch fruchtbares Land wird an internationale Investoren für exportorientierte Agroindustrie vergeben, Einkommen aus der Ausbeutung von Rohstoffen wie Erdöl fliessen in die Taschen weniger, politische Konflikte verhindern eine Verbesserung der Lebensumstände der Zivilbevölkerung.

Dennoch gibt es auf lokaler Ebene erfolgversprechende Initiativen, die Ernährungssicherheit und Armutsreduktion wirkungsvoll anzugehen und sich gleichzeitig den klimabedingten Veränderungen anzupassen. Caritas Schweiz zeigt in ihrem neuen Positionspapier auf, welche Aktivitäten sie in dieser Hinsicht in enger Zusammenarbeit mit der betroffenen Bevölkerung entfaltet. Caritas benennt zudem relevante Handlungsfelder für Staaten und die Zivilgesellschaft, um den strukturellen Ursachen der humanitären Krisen nach Dürren und Überschwemmungen zu begegnen.
Quelle: Text Caritas Schweiz 2013
Ungleichheit bei der Einkommens- und Vermögensverteilung
Armut Ungleiche Welten
Schweiz Einkommen und die Lebensbedingungen 2009
Einkommensungleichheit in der OECD 2011
Europa-Schweiz Einkommen und die Lebensbedingungen 2013
Schweiz Einkommensverteilung unter den Haushalten ist sehr ungleich 2015
OECD Einkommensungleichheit in Deutschland 2015
Welt Ungleiche Vermögensverteilung Immer reicher - immer ärmer 2016
Millenniums-Entwicklungsziele
Millenniums-Entwicklungsziel 1 - Kampf gegen Hunger und Armut 2013
Millenniums-Entwicklungsziel 6 - Kampf gegen HIV 2015
Millenniums-Entwicklungsziel 6 - Kampf gegen Malaria 2015
Nachhaltige Entwicklung - Sustainable Development Goals
Post-2015 Agenda Agenda für nachhaltige Entwicklung 2015-2030 2015
Klimainformationen über den Sahel
RAOnline Klima der Subtropen
RAOnline Flut im Sahel 2009

nach oben

Positionspapier Sahel
RAOnline Download
Quelle: Caritas Schweiz
Caritas Armut verhindert die nötige Anpassung an den Klimawandel
Positionspapier der Caritas Schweiz zur Situation im Sahel 2013
490 KB PDF-File

nach oben

Weitere Informationen
RAOnline: Weitere Informationen über Länder
Afrika Mali Afrika Kenia
Afrika Senegal Afrika Südsudan
Wassermanagement Burkina Faso und Mali Afrika Somalia
UNEP Karten Afrika Westafrika Toiletten für alle
Westafrika Wassermanagement Klima Ostafrika
Auswirkungen des Klimawandels Wassermangel
Klima der tropischen Zone
Subtropisches Klima Malaria Krankheit in den Tropen
Bilder
Videos Länder-Informationen Karten Klima

nach oben

Links
Externe Links
Caritas Schweiz UNDP United Nations Development Programme
top
vorangehende Seite